Serkan Öztürk ist der neue Standard-Trainer beim WTC

Dem Wetterauer Tanzclub, Friedberg, ist es gelungen mit Serkan Öztürk einen weiteren Hochkaräter als Trainer zu verpflichten. Nachdem der bisherige Trainer Benjamin Simmer  in Schleswig-Holstein eine Stelle als Studienrat angetreten hat, war es notwendig geworden, neben Mario Radinger für die Lateintänzer noch einen weiteren neuen Trainer zu engagieren. Dazu der 1. Vorsitzende des Vereins Norbert Simmer: „Mit Serkan  konnten wir einen Trainer verpflichten, von dem ich ausgehe, dass er unsere Turniertänzer sehr weit fördern kann. Es ist zu erkennen, dass er  mit viel Elan aber auch akribisch an die Aufgabe herangeht“  Serkan Öztürk, der das Tanzen u.a. bei  Sascha und Natascha Karabey gelernt hat, wurde 2007 in den hessischen Landeskader der Standard-Tänzer aufgenommen. Das Jahr 2007 krönte er mit der Hessenmeisterschaft in der Hauptgruppe B. 2008 wurde er in der Hauptgruppe A hessischer Vizemeister, 2008 erreichte er in der Hauptgruppe S bei der Landesmeisterschaft das Finale, 2009 wurde er 5. bei der Hessenmeisterschaft in der Klasse S. Danach hat Serkan Öztürk den Trainerschein gemacht. Für 2016 ist ein Start bei den Professionals geplant.  Serkan Öztürk: “ Mir macht es Spaß zu sehen, wie sich die Paare bei konsequentem Training weiterentwickeln und dann Erfolg haben. “ Das Standard-Gruppentraining bei Serkan Öztürk findet immer mittwochs abends ab 20:15 Uhr in der Sporthalle der Diefenbach Schule statt. Eine aktuelle Änderung gibt es auch für die Lateintänzer des WTC. Das Lateintraining bei Mario Radinger findet dienstags auch in der Turnhalle der Philipp Diefenbach Schule von 20.30 bis 22.00 Uhr statt.

Bad Kissingen 2009 - TSTV-Trophy (Hauptgruppe S-Standard)

Bad Kissingen 2009 – TSTV-Trophy (Hauptgruppe S-Standard)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.