Finale für Guido und Petra Hannig

Guido und Petra Hannig konnten in Sinsheim zu Beginn ihrer Tanzsportkarriere beim ihrem zweiten Turnier bei zwölf startenden Paaren bei den Senioren III D Standard ins Finale gelangen. Im Langsamen Walzer und Quickstepp sahen die Wertungsrichter sie auf dem fünften Platz, im Tango auf dem sechsten. Im Ergebnis wurden sie mit nur einem Punkt Unterschied sechste und konnten eine Platzierung verbuchen. Matthias und Yvonne Richter traten bei den Senioren II C Standard gegen Paare aus ganz Deutschland an und konnten als Siebtplatzierte wertvolle Punkte für den Aufstieg in die nächste Klasse mitnehmen.

Thomas Weidmann und Christiane Metz-Weidmann schnupperte in Dresden bei den WDSF International Open Germany die Luft des internationalen Tanzparketts. Zu diesem Turnier waren Paare aus der ganzen Welt angereist, die fast ausnahmslos in der höchsten S-Klasse startberechtigt waren. Umso größer ist es zu bewerten, dass es dem Friedberger A-Klasse-Paar gelang, in die Top-100 in ihrem Turnier vorzustoßen und 15 Punkte für den Aufstieg in die S-Klasse mitzunehmen.

Bei den Kraichgauer Tanzsporttagen in Sinsheim setzten Thomas Döpfer und Claudia Kück-Jorkowski ihre Siegesserie fort. Gegen 17 weitere Paare bei den Senioren III B Standard durchsetzen. Die Wertungsrichter sahen sie in allen 5 Tänzen auf dem ersten Platz.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.