Der WTC Friedberg feiert sein 10-jähriges Bestehen

dsc024571Am 05.11.2016 hatte der Wetterauer Tanzclub, Friedberg, seine Mitglieder und Gäste zu einem Ball in das Bürgerhaus Dorheim geladen, um das 10-jährige Bestehen des Vereins gebührend zu feiern. Die Mitglieder des Vereins haben sehr viel der ehrenamtlichen Trainertätigkeit von Benjamin Simmer zu verdanken, welcher der Initiator zur Gründung des Vereins gewesen ist. Er hat bis zu seinem Wegzug aus beruflichen Gründen lange Jahre das Gruppentraining geleitet. Benjamin Simmer, der nicht anwesend sein konnte, brachte allerdings seine guten Wünsche per Videobotschaft den Mitgliedern gegenüber zum Ausdruck und erhielt dafür tosenden Applaus.

Der erste Vorsitzende des Vereins Norbert Simmer äußerte sich in einer kurzen Ansprache an die Mitglieder zu der Erfolgsgeschichte des Vereins. „Kaum jemand hat sich vor 10 Jahren vorgestellt, dass  die Mitglieder des  Verein  heute solche Erfolge vorweisen können.“  Er hob zwei Hessenmeistertitel, einen ersten Platz und einen zweiten Platz bei „Hessen tanzt“, dem größten Amateurtanzturnier Deutschlands, und zahlreiche erste Plätze und Platzierungen bei nationalen Tanzturnieren hervor. Die übrige Zeit des Abends verbrachten die Vereinsmitglieder mit tanzen, wobei  jeweils in Latein und Standard Turniere bestritten wurden. Dafür hatten die Standard-Tänzer Turnierkleidung angelegt, wobei die Herren, die  ab der B-Klasse  Frack trugen, und die Damen in ihren  festlichen Kleidern für ein ansprechendes Ambiente sorgten.  Dazu trugen auch die aufwendig geschmückten Tische bei.  Auch Nichtturniertänzer hatten die Möglichkeit sich auf dem Parkett auszutoben. Sämtliche Anwesende waren sich einig, dass es  eine rundum gelungene Veranstaltung war. Dimitri Grün, der zweite Vorsitzende, dazu: „ Wir haben eine tolle Truppe; jeder unterstützt den anderen. Das ist schon etwas besonderes!“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.