Alexander Bauknecht und Nadine Mudrik sind die neuen Hessenmeister bei den Senioren II B Latein

Von den Latein-Tänzern des WTC Friedberg kann von herausragenden Erfolgen berichtet werden. Innerhalb von drei Wochen konnten Alexander Bauknecht und Nadine Mudrik (Bild links) einen kompletten Madaillensatz bei zwei Landesmeisterschaften ertanzen und von der C-Klasse in die A-Klasse aufsteigen. Im Januar starteten sie in Heusenstamm in ihrer Altersgruppe bei den Senioren II C Latein und wurden dort ungefährdete Zweite. Bei den 10 Jahre jüngeren Senioren I C wurden sie Dritte. Durch ihre Platzierung bei den Landesmeisterschaften bei den Senioren II stiegen sie in die B- Klasse auf. Die Landesmeisterschaften der B-Klasse Sen. II wurden 3 Wochen später in Frankfurt-Bergen ausgetragen. In der B-Klasse Latein kommt als fünfter Tanz nach Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba und Jive der Paso Doble hinzu. Im Paso Doble und im Samba sahen die Wertungsrichter das Paar des WTC im Finale auf dem zweiten Platz. In den übrigen drei Tänzern wurden sie Erste und konnten damit die Goldmedaille und den Landesmeistertitel in der B-Klasse erringen. Damit waren Sie in die A-Klasse aufgestiegen und nahmen auch hier noch am selben Tag an der Landesmeisterschaft der A-Klasse teil und konnten als dritte noch eine Bronze-Medaille mit nach Hause nehmen.
Georg und Dorothee Wüschner, die auch beim WTC Friedberg von dem Trainer für die lateinamerikanischen Tänze Sören Tiegel trainiert werden, wurden 3. bei den Senioren III B Latein.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.