Trainingsbeginn beim WTC Friedberg nach den Ferien

Nach Ende der hessischen Sommerferien besteht im Wetterauer Tanzclub Friedberg wieder die Möglichkeit dreimal in der Woche an Gruppenstunden unter Anleitung der Vereinstrainer teilzunehmen.

Die Turniereinsteigergruppe für Standardtänzer leitet Katrin Viktoria Bolsinger (Aktiv SEN II S) jeweils samstags ab 13 Uhr. DasTraining findet in der Turnhalle der Johann-Philipp-Reis Schule statt. Die Teilnahme an den Samstags-Gruppenstunden eignet sich auch für Tänzer, die noch nicht anTanzturnieren teilnehmen, sondern sich erst einmal orientieren oder einfach nur besser tanzen lernen möchten. Eine entsprechende Gruppe für die lateinamerikanischen Tänze ist in Planung. Interessenten können sich per Email über unseren Sportwart (sportwart@hosting144828.a2e8e.netcup.net) bei uns melden.

Mittwochs abends von 20:15 bis 21:45 Uhr leitet in der Turnhalle der Philipp-Dieffenbach Schule der Profitänzer Serkan Öztürk das Turniergruppentraining für leistungsorientierte Standardtänzer.

Nachdem Mario Radinger aus beruflichen Gründen die Lateintänzer des WTC nicht mehr betreuen konnte, wurde das Gruppentraining von seinem Schüler Sören Tiegel, einem aktiven S-Klasse Tänzer, übernommen. Die Gruppenstunden finden dienstags von 20:30 bis 22:00 Uhr in der Turnhalle der Philipp-Dieffenbach Schule statt.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit das in den Gruppenstunden Erlernte im freien Training zu vertiefen, was an jedem Wochentag möglich ist. Die einzelnenTermine hat der Verein auf seiner Homepage veröffentlicht.Für Interessenten besteht die Möglichkeit einen Monat kostenlos in die Trainings zu schnuppern.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.