Norbert Simmer im Amt bestätigt

Vollständige Wiederwahl des Vorstands beim WTC Friedberg

Beim Wetterauer Tanzclub Friedberg ist Kontinuität angesagt. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde der komplette Vorstand einstimmig wiedergewählt. Norbert Simmer bleibt erster Vorsitzender. Dimitri Grün wurde als zweiter Vorsitzender bestätigt. Auch die weiteren Vorstandsposten wurden an die bisherigen Amtsinhaber vergeben: Kassenwartin: Veronika Schlögel, Schriftführer: Hugo Schön, Sportwart: Benjamin Simmer, Jugendwartin: Muna Mawassii, Pressewart: Ulrich Brasche. Einzig bei den Kassenprüfern musste satzungsgemäß eine Neuwahl stattfinden. Neben der im Amt verbleibenden Christiane Siegl wurde Anja Naumann gewählt.
Im Bild v.links: Norbert Simmer, Dimitri Grün, Muna Mawassii, Ulrich Brasche, Anja Naumann, Hugo Schön, Veronika Schlögel, Benjamin Simmer

Auch 2017 waren die Tänzer des Vereins in sportlicher Sicht wieder sehr erfolgreich. Christian und Vivien Purschke wurden für ihren sechsten Platz bei den Senioren I D Standard bei der Landesmeisterschaft geehrt ebenso wie Thomas Döpfer und Claudia Kück-Jorkowski für ihren ersten Platz bei den Senioren II B Standard in Fulda. Danilo und Anja Naumann sind bei den Senioren I Latein in die C-Klasse aufgestiegen. Ingo Fahle und Christiane Siegl wurden Vize-Hessenmeister und sind bei den Senioren II Standard in die B-Klasse aufgestiegen. Thomas Weidmann und Christiane Metz-Weidmann konnten 5 Siege bei den Senioren III Standard in der B und A-Klasse feiern, wurden dritte bei der Landesmeisterschaft und sind in die A-Klasse aufgestiegen. Dimitri Grün und Muna Mawassii sind in der Hauptgruppe II Standard in die A-Klasse aufgestiegen. Mit Hans Göbelt und Katrin Viktoria Bolsinger startet auch erstmals ein Paar in der höchsten Klasse nämlich bei den Senioren II S Standard.

Für 2018 ist sowohl für die Standard-als auch für die Lateintänzer ein Workshop geplant. Für den Standard-Workshop konnten als Trainer die Profi-Weltmeister Ellen Jonas und Volker Schmidt gewonnen werden.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.