Gute Laune bei der Jahresabschlussfeier des WTC Friedberg

Mit einer Feier im Bürgerhaus Dorheim beschlossen die Tänzer des Wetterauer Tanzclubs Friedberg das erfolgreiche Jahr 2017. Jawdatt  Mawassii  stimmte  Vorstand, Tänzer und Gäste beim „Eintrommeln“ nach arabischen  Rhythmen auf einen geselligen Abend  nach einem reichhaltigen Buffet ein. In das  Programm des Abends waren alle Anwesenden eingebunden, entweder als Teilnehmer des Spaßturniers oder als Wertungsrichter. Für das Tanzturnier mit den Tänzen Langsamer Walzer, Rumba und Discofox wurden die Tanzpartner ausgelost, sodass die Möglichkeit bestand, dass einem Freizeittänzer eine S-Klasse Partnerin zugeteilt wurde und auch die Größenverhältnisse der Tanzpartner nicht immer optimal waren. In der ersten Runde wurden die Teilnehmer für das kleine und große Finale ermittelt. In den Finalrunden mussten die Hobbywertungsrichter durch eine offene Wertung Farbe bekennen. Da wurde dann für ein und dieselbe Darbietung schon einmal eine 1 für den ersten Platz und eine 8 für den letzten Platz gezogen, was für zusätzliche Erheiterung sorgte. Das Ehepaar Weidmann begeisterte in zur Musik passenden Piratenkostümen mit einem Showtanz Tango und Wiener Walzer ebenso wie Daniel Holzhacker und Liane Hoheisel mit einem Showtanz nach Lateinamerikanischer Musik.  Der erste Vorsitzende des Vereins, Norbert Simmer, freute sich über die gelungene Veranstaltung, die in jedem Fall im kommenden Jahr wiederholt werden wird.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.